Scriptaculum



Browsergrösse wird nicht unterstützt!
Ich verzeihe

Ich verzeihe

Gegen alle Widerstände
reiche ich dir beide Hände!

Ich war so tief verletzt,
mein Herz hat Schläge ausgesetzt!
Ich spürte nicht, was um mich war,
verlor noch fast mein letztes Haar.
Ich fühlte mich wie ausgesaugt,
du hast mir Lebensglück geraubt.

Obwohl das alles real geschah,
siehst du, wie groß die Liebe war,
so groß, dass ich Verzeihung zeige
und ich mich wieder zu dir neige.
Wenn du erkennst, was Liebe ist,
dann komm nun her und sei geküsst.

Jetzt will ich dir Verzeihung geben,
begrüße dich erneut im Leben!

Ich verzeihe dir!

Autor: Milbradt 70385

Copyright


Sie wurden schwer enttäuscht von Ihrer großen Liebe? Wollen Sie zu schnell "Ich verzeihe" sagen? Es kommt eben auf den richtigen Moment an! Hier finden Sie das richtige Gedicht, um mit großer Geste "Ich verzeihe" zu sagen. In dieser Form ist es ein Liebesgedicht, das wirklich alle Ihre Enttäuschungen bei Seite lässt Wenn Sie mit diesem "Ich verzeihe Text" endlich vergeben, dann haben Sie nichts beschönigt. Alles das, was zu ihrer Enttäuschung geführt hat, bleibt bestehen. Aber das ist eben die große Geste der Verzeihung. Man tut es einfach....so ist die Liebe und nur so geht es. Die starken Worte und der tiefe Ausdruck dieses Liebesgedichtes gehen mit Ihrem "Ich verzeihe" tief ins Gewissen. Ihre Liebe wird so nicht wieder vergessen. Es kommt in der Liebe auf den richtigen Moment an und besonders auf die guten Worte zur rechten Zeit. Dieses Gedicht hat alles, um richtig stilvoll und nachhaltig Ich verzeihe zu sagen!